Der neue BMW i3 und i3s – Highlights Modell 2017

alt="der neue BMW i3 und i3s 2017"

Der neue BMW i3 und i3s 2017 – Highlights Modell 2017 

Die IAA 2017 ist vorbei und damit auch die Weltpremiere des neuen BMW i3 und des neuen BMW i3s. Hier gibt es nun eine kurze Zusammenfassung über die Neuerungen der 2017 Modells.

2 Modelle, 2 Leistungsstufen. Einmal der „normale“ i3 mit 125 kW / 170 PS und der neue i3s mit 135 kW / 184 PS. Damit wurde Motorleistung um 10 kW bzw. 20 NM gegenüber dem i3 gesteigert. Außerdem hat der i3S eine eigenständige Fahrwerksabstimmung mit modelspezifischen Federn, Dämpfern und Stabilisatoren. Beide Modellvarianten sind jedoch mit einer 94 Ah/33 kWh Hochvoltbatterie ausgestattet. Wer mag kann natürlich, wie auch beim alten Modell, den Range Extender dazu konfigurieren.

alt="der neue BMW i3 und i3s 2017"           alt="der neue BMW i3 und i3s 2017"

 

Ich finde das man auf den ersten Blick kaum einen Unterschied erkennt zwischen dem alten und dem neuen BMW i3. Was hat sich nun wirklich verändert:

  • Front und Heckschürze sind neu gestaltet
  • Die Dachlinien und die A-Säulen sind schwarz
  • LED Scheinwerfer sind nun serienmäßig
  • Die Blinker sind jetzt horizontal in die Frontschürze eingefügt.
  • Neue Farben sind Melbourne Rot und Imperialblau, beides metalliv.

 

Der i3s fällt zusätzlich durch folgende Designmerkmale auf:

  • schwarze Dachlinie
  • Frontschürze mit schwarzem Einsatz
  • kraftvolle Heckschürze
  • Sportfahrwerk mit Fahrzeugtieferlegung um 10 Millimeter
  • 40 Millimeter mehr Spurweite
  • schwarze Radhauseinfassungen
  • exklusive 20 Zoll große und um 20 Millimeter breitere Leichtmetallräder.

Ansonsten gibt es natürlich neue digitale Services von BMW I ConnectedDrive. Dazu gehören z. B. Echtzeit Verkehrsinfo Service, jetzt mit Gefahrenwarnung und ein digitaler Parkplatzsuch-Service.

In unserer modernen Autowelt ist klar das auch die perfekte Vernetzung nicht fehlen darf, gerade beim Elektrofahrzeug. Dazu gehören eine Intelligente Routenplanung einschließlich Zwischenstopp an einer Ladestation, Teilen der aktuellen Fahrposition über SMS und Live-Link, hoch-personalisierte Anzeige der relevanten Informationen im Fahrzeug.

Der Marktstart ist bereits für November 2017 geplant. Ich bin gespannt ob BMW seine guten Zulassungszahlen auch mit dem neuen i3 halten kann.

Ein kleines Filmchen zum BMW i3s gibt es hier .

Fotos: BMW

 

 

Werbung

Weitere Beiträge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 − zwei =