Neues bezüglich E-Mobilität bei BMW und MINI

Werbung ReifenDirekt.de

Neues bezüglich E-Mobilität bei BMW und MINI •

Schon bei der Markteinführung des Mini Cooper S E Countryman ALL4 wurde bekannt das es auch einen reinen E-MINI geben wird. Nun hat die BMW Group angekündigt, dass der vollelektrische MINI eine Version des MINI 3-Türers sein wird. Die Produktion des vollelektrischen MINI’s startet allerdings leider erst 2019.

In Zukunft können MINI Kunden also zwischen drei Antriebsarten wählen:

  • Verbrennungsmotor
  • Plug-In Hybrid
  • Elektromotor.

Neben dem vollelektrischen MINI wird es von BMW und MINI weitere elektrifizierte Modelle geben.  So kommt 2018 der BMW i8 Roadster. 2020 hat die BMW Group einen vollelektrischen BMW X3 angekündigt und für 2021 den BMW iNEXT.

Aktuell werden  neun verschiedene elektrifizierte Modelle angeboten. Angefangen mit dem vollelektrischen BMW i3 bis zum jüngsten Modell, dem MINI Cooper S E Countryman ALL4.

Foto: BMW

 

Werbung

Weitere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =