Vorstellung des neuen Opel Mokka X am 24.09.2016

alt="Mokka X"

Hier kommt sie endlich, die schon länger angekündigte Auffrischung des Opel Mokka, der Mokka X. Termin für die Premiere ist der 24. September 2016.

Für was steht eigentlich das X, das erschließt sich mir noch nicht so ganz. Außer das es der neue Name ist. Bekannt ist jedoch schon das der Mokka X logischerweise in einem neuen Design erstrahlt. Und mit einigen neuen Extras auffährt. Unter anderem mit dem adaptiven Fahrlicht AFL mit LED Technologie, wie wir es bereits vom Astra kennen. Außerdem ist auch Opel On Star mit an Board und natürlich die Assistenzsysteme sowie Infotainment-Technik.

Alles schon sehr verlockende Features. Natürlich habe ich auch gleich mal den Konfigurator bemüht und ein recht schickes Auto ist am Ende dabei herausgekommen. Mein Wahl fiel auf die Color alt="Mokka X"Innovation Ausführung mit dem 1,4 Direct Injection Turbo mit 112 kW, der mit einer 6-Stufen-Automatik und Allradantrieb angeboten wird. Nur durch diese beiden Kriterien bin ich schon auf einem Preis von 29.550 Euro gelandet. Würde ich dann noch die netten Pakete dazuwählen und mich für das Navi900 Intellilink, Ledersitze und vielleicht noch die Kameras entscheiden, so kommt da schon eine ganz nette Summe zusammen.

Nun heißt es aber zunächst einmal die Premiere abwarten.

PS: Auf motortalk.de findet sich ein schöner, ausführlicher erster Testbericht mit allen Technischen Daten zum neuen Mokka X.

Fotos: Opel

 

Werbung

Weitere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 2 =