Skoda Citigo 2017 – Der kleine Skoda erhält ein Facelift

alt="citigo front"

Skoda Citigo 2017 – Der kleine Skoda erhält ein Facelift 

 

alt="citigo seite"Der März rückt näher und damit auch die Präsentation des neuen Skoda Citigo auf dem Genfer Autosalon. Der kleine Tscheche erhält ein Facelift. Neu gestaltet sind die Motorhaube, Kühlergrill und Stoßfänger sowie die Nebelscheinwerfer.  Etwas größer fällt er auch aus. Der Kofferraum ist mit 251 Liter Fassungsvermögen allerdings gleich geblieben.

 

alt="citigo vorne"Die Scheinwerfer sind mit LED Tagfahrlicht ausgestattet und die Nebelscheinwerfer optional mit einer sogenannten Cornering Funktion zu haben. Dabei schaltet sich beim Abbiegen automatisch der Nebelscheinwerfer ein. Knallige Farben, so wie das Kiwi-Grün machen den Citigo zum Hinkucker. Für mehr Sicherheit sorgt zum Beispiel der automatische Bremsassistent City Safe Drive.

 

alt="citigo innenraum"Der Innenraum des Citigo zeigt Kombiinstrumente mit Geschwindigkeitsanzeige, Drehzahlmesser und Tankanzeige im neuen Design. Optional gibt es ein Leder-Multifunktionslenkrad über das sich auch Radio und Telefon bedienen lassen.

Natürlich gibt es beim Citigo verschiedene SimlpyClever Details. Dazu gehört auch der Regenschirm unter dem Beifahrersitz.

Bei den Motoren gibt es keine Neuerungen, da bleibt die Auswahl unverändert. Den Preis für den Citigo 2017 hat Skoda noch nicht verraten.

Fotos: Skoda

Weitere Beiträge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × zwei =