Tankverhalten – Rechtzeitig tanken oder leerfahren

Werbung ReifenDirekt.de
Bitte tanken! Wie ist euer Tankverhalten?

Eigentlich  überprüfe ich bei jeder Fahrt was mir der Boardcomputer noch für eine Reichweite anzeigt. Aber irgendwie ignoriere ich diese Anzeige in letzter Zeit immer öfter. Naja jedenfalls habe ich letzte Woche mal wieder nicht darauf geachtet und auch das kleine Lichtchen neben der „normalen“ Tankanzeige missachtet als plötzlich das komplette Display nett „BITTE TANKEN“ meldet. Restkilometeranzeige auf 0.

alt="Tankverhalten: Bitte tanken Meldung"

Oft bleiben auch heute noch immer viele Autofahrer trotz der modernen Technik und Reichweitenanzeige liegen. Vermutlich weil sie die Anzeige ihres Fahrzeugs falsch einschätzen. Sich auf die Anzeige der Reichweite in Kilometer zu verlassen ist ohnehin ziemlich riskant, denn schließlich kommt es auf das  Fahrverhalten und den Verbrauch über die bisher zurückgelegte Strecke an.

Ich gehöre zwar auch zu den Autofahrern die immer aufs letzte Tröpfchen tanken fahren, bin aber bisher zum Glück noch nie liegengeblieben.

Für ein Liegenbleiben wird auch schnell mal ein Bußgeld fällig, was zwischen 30 und 70 Euro liegt. Das gilt es doch einfach zu vermeiden.

In Zukunft sollte ich meiner Warnleuchte wieder mehr Aufmerksamkeit entgegen bringen und dann auch rechtzeitig die nächste Tankstelle anfahren.alt="Tankverhalten"

Wie ist das mit eurem Tankverhalten, schon mal jemand liegengeblieben, verlasst ihr euch auf die Reichweitenanzeige?

Vielleicht hat sich das Tankverhalten aber auch durch die ständig schwankenden Preise verändert. Lasst ihr euch davon beeinflussen, tankt ihr wenn es gerade recht günstig ist, der Tank aber noch ausreichend gefüllt ist?

Werbung
VW

Weitere Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − 4 =